Nachdem in den letzten Tagen schon 3 Stadtratsmitglieder von CSU und FW zur Bayernpartei gewechselt sind, hat heute erneut ein Stadtrat seinen Eintritt in die Bayernpartei erklärt.

Mit Wirkung vom 04.03.2016 ist Dr. Josef Assal der Bayernpartei beigetreten. Die Anzahl der Stadträte im Münchner Rathaus mit einem weiß-blauen Parteibuch ist damit auf fünf gestiegen. Die Bayernpartei ist nun viertstärkste Partei in der Landeshauptstadt.

Der Parteivorsitzende der Bayernpartei, Bezirksrat Florian Weber begrüßt den Schritt und freut sich auf eine noch engere Zusammenarbeit mit dem gestandenen und erfahrenen Kommunalpolitiker Dr. Assal. Dieser war bei der letzten Kommunalwahl „Häufel-König“ und damit bei seiner Wählerschaft erheblich angesehener als bei seiner ehemaligen Partei, der SPD.

Sind Sie auch unserer Meinung?
Dann engagieren Sie sich für Bayern und werden Sie Mitglied der BP!

Hier geht's zum Online-Mitgliedsantrag.